.

.

Donnerstag, 1. März 2012

BarCamp - und dann?

Das Format des BarCamps hat sich inzwischen in vielen Bereichen in Deutschland etabliert. Es wurde in den meisten Fällen als Chance für die Diskussion eigener Ideen erkannt und zur Ideengenerierung genutzt. Anfängliche Ängste über zuviel Transparenz oder fehlende Kontrolle von Diskussionsabläufen ist einer relativ breiten Akzeptanz gewichen - Zeit zum Durchatmen und Nachdenken darüber, welche Schritte der Weiterentwicklung es geben könnte.

Hierzu habe ich einen Aufschlag für den Blog des Government 2.0 Netzwerkes formuliert. Ich denke, es gäbe einige interessante Ansätze für die weitere Entwicklung.

Mehr lesen...