.

.

Dienstag, 26. Juli 2011

Open Government – Transparenz und Offenheit in der Politik

Der folgende Text, der heute in der aktuellen Mitgliederpublikation von Transparency International zum Schwerpunk "Informationsfreiheit" erschienen ist, beleuchtet den Zusammenhang von Open Government Prinzipien und der Notwendigkeit von mehr Transparenz im Regierungshandeln.

Autoren: Florian Allwein, Maik Bohne, Sebastian Haselbeck, Philipp Müller, Ole
Wintermann

Man muss den Blick nicht erst in den arabischen Raum richten, um zu fragen, wie Bürger besser an staatlichen Entscheidungen partizipieren können. Auch hierzulande haben wir in den letzten Monaten einen Eindruck davon bekommen, was es für staatliche Behörden heißt, einem durch das Internet politisch mündigen Bürger gegenüber ihre Entscheidung begründen zu müssen.

Mehr... (ab S. 14)